Europäische Projekte


Zur Förderung einer optimalen, europaweiten Qualifizierung und zur Unterstützung des lebenslangen Lernenes führen wir in Kooperation mit vielen EU-Ländern, gefördert mit europäischen Mitteln zahlreiche Projekte zu den Schwerpunktthemen Digitalisierung, Gender und Migration durch.

Europäische Projekte in der Übersicht

  • Projektlogo "Digisol"

    DIGISOL – digitale Lösungen für Trainer*innen und Lehrer*innen

    Im Rahmen des Projekts werden 3 transnationale Treffen organisiert: Insgesamt werden bis zu 40 Trainer*innen an den transnationalen Treffen teilnehmen. 36 Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen der Partnerinstitutionen werden an kompakten, kurzen gemeinsamen Workshops teilnehmen, die in den jeweiligen Partnerinstitutionen stattfinden werden: Die wichtigsten Ergebnisse der projektbezogenen Aktivitäten werden wie folgt erwartet: Eine große Umfrage zu den…

    Weitere Informationen

  • Projektlogo "Apricot"

    Attentive Parental Education for wise being and co-being in changing times (APRICOT)

    Eine strategische Erasmus + KA2-Partnerschaft für die Erwachsenenbildung   Den Kindern muss beigebracht werden, alle Medien – einschließlich der digitalen Medien – auf sichere und sinnvolle Weise zu nutzen, um kritische Denkfähigkeiten zu entwickeln und anzuwenden. Mit zunehmender Unabhängigkeit hängt die Art und Weise, wie Kinder Medien außerhalb des familiären Umfelds nutzen, davon ab, wie…

    Weitere Informationen

  • EGOV – Workshops for more effective using of e-government services

    Im Rahmen dieses Projektes mit Partnern aus Finnland, Polen und der Tschechischen Republik wurden Workshops entwickelt, die den Zugang zu e-Government-Services für die Zielgruppe von Geringqualifizierten, Personen mit Migrationshintergrund bzw. älteren Personen, die keinen Zugang zu digitalen Medien haben, erleichtern. Ein weiterer Schwerpunkt des Projektes war die Qualifizierung von Trainer*innen und Multiplikator*innen. Es wurde eine…

    Weitere Informationen

  • Projektlogo "YouDigIT"

    You Dig IT – How to deal with digital tools in 21st century education for low skilled adults

    adults Dieses Projekt führten wir mit 7 Partner*innen aus 6 Ländern durch. Digitalisierung verändert das Lernen so stark wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung bisher. Ziel des Projektes war es, europaweit kostenfreie Lern-Apps zu finden, zu erproben und gute Ergebnisse zu verbreiten. Hierdurch wurde ein Beitrag geleistet, um möglichst viele Menschen an Bildung teilhaben zu lassen,…

    Weitere Informationen

  • Projektlogo "restart women 2.0"

    Re-Start 2.0

    Vielen Berufsrückkehrerinnen geht es ähnlich – egal in welchem europäischen Land sie leben: Sie möchten rasch wieder zurück in ihren Beruf, aber nach der Familienphase haben Mütter sowohl bei einer „neuen“ Jobsuche als auch bei der Rückkehr an ihren alten Arbeitsplatz viele Hindernisse zu überwinden. Ziel des Re-Start Women 2.0 Projektes ist es, Frauenaus den…

    Weitere Informationen